Was verbirgt sich hinter dem Begriff Mädchenarbeit?



Mädchenarbeit bietet Mädchen in geschlechtshomogenen Gruppen einen (Frei-) Raum,
in dem Bewusstseinsprozesse stattfinden können. Das bedeutet nicht, dass wir Mädchenförderung
betreiben und ihnen einen Extra Schonraum geben wollen.

Stattdessen wollen wir Mädchen dazu anregen, ihr Leben selbstbestimmt gestalten zu können.
Wir nehmen sie wahr und bieten uns als vertrauensvolles Gegenüber an, das sie auf ihren Weg begleitet.
Dabei verzichten wir nicht ausschließlich auf männliche Unterstützung,
die ggf. bei bestimmten Aktionen in Anspruch genommen wird.